Lebensbaum Werther Soziale Hilfen gGmbH

WG Theenhausen

Im Ortsteil Theenhausen zogen 2004 acht ältere Menschen in die WG ein. Vorher lebten dort fast 10 Jahre Menschen mit Behinderung, die von Bethel betreut wurden. Seit 2004 wird die WG vom Lebensbaum betreut.

Im Erdgeschoss sind sieben Einzelzimmer, zwei Bäder, eine große Essküche und die ehemalige Deele mit Kaminofen. In der ersten Etage sind zwei weitere Zimmer, ein Wohnzimmer und ein Bad.
In der WG leben sieben Frauen und zwei Männer.
Man kann zu Fuß den Bäcker und die Dorfkneipe erreichen, und der Bürgerbus fährt regelmäßig nach Werther. Ein schöner Garten läd zum Verweilen ein.
In einer GbR Vereinbarung sind alle Aspekte der Selbstbestimmung und Angehörigenarbeit, die Grundlage für das Leben und die Entscheidungen in der WG sind, festgeschrieben. Jeder der in die WG einzieht, muss Mitglied der GbR werden.
Tagespflege ist möglich, und bis Ende September 2017 steht im Erdgeschoss noch ein sehr schöne Gästezimmer für Urlaubspflege zur Verfügung.

Teamleiterin ist Jutta Steiner
Telefon 05203 – 296280

Abend vorm Kaminofen auf der Deele