E-Mail
Tel 05203 4346 oder 05203 29643-0
Fax 05203 — 3873

Freie Stellen

Freie Stellen werden immer hier angeboten 

An dieser Stelle geben wir den aktuellen Bedarf von allen elf Lebensbaum-Teams an. Die Rahmenbedingungen sind in allen Teams vergleichbar, nur in den Tätigkeiten gibt es natürlich große Unterschiede.

Jedes Team bildet eine kleine Einheit für sich. Die Teamleitungen arbeiten alle auch an der Basis mit, so ist eine große Nähe zu den Klient_innen und ein gutes Verständnis für die anfallenden Aufgaben und Herausforderungen  gewährleistet. Uns liegt das Wohl der Mitarbeitenden sehr am Herzen. Gute Arbeitsbedingungen sind ein Gewinn für alle am Pflegeprozess Beteiligten. Ganz nach dem Motto: "Ich kann nur gut arbeiten, wenn es auch mir gut geht". Deshalb wird in allen Teams die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sehr ernst genommen und ist ein wichtiges Ziel in der Organisation der Arbeit.    

Aktuelle Stellenangebote

Examinierte Pflegefachkräfte in Teilzeit oder auf 538,- € Basis

Aktuell suchen die die beiden ambulanten Teams noch Unterstützung.

  • 538,- € plus 250,- € Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten sind möglich
  • ambulant kann man ab einer 20-Stunden-Stelle einen Dienstwagen bekommen
  • wir bieten 36 Tage Urlaub im Jahr (6-Tagewoche)
  • es gibt eine zusätzliche Altersvorsorge
  • einen monatlichen Zuschuss zur Gesundheitsförderung
  • Job-Rad ist bei uns möglich
  • ein tolles Team, das sich wunderbar gegenseitig unterstützt 

Rufen Sie uns an oder bewerben Sie sich gleich schriftlich.

Ansprechpersonen sind Sybille Florschütz oder Thomas Lindenthal.

05203 - 296 430

Das Team Ambulante Wohnbetreuung möchte expandieren

Die große Nachfrage macht eine Vergrößerung dieses Teams notwendig. Voraussetzung für eine Beschäftigung ist eine Ausbildung und Erfahrung im sozialpädagogischen Bereich.

Das Angebot des Teams Ambulante Wohnbetreuung richtet sich an Menschen mit psychischen Erkrankungen und geistigen Beeinträchtigungen in Bielefeld, Werther, Halle, Steinhagen und Borgholzhausen. Die Arbeit umfasst die Beratung und Begleitung in allen Lebensbereichen. Unser Leitsatz ist: So viel Hilfe wie nötig - so viel "Selbst" wie möglich.

Eine Beschäftigung wäre auf 538 € Basis oder in Teilzeit möglich.

Die Rahmengedingungen sind die gleichen wie in allen anderen Lebensbaum-Teams.

Ansprechpartnerinnen sind Katrin Jostmeyer und Doris Poerschke

05201 - 9717 025

 

Nachtbereitschaft in einer der Altenpflegewohngemeinschaften

Die Dienste gehen von 21:00 bis 7:00 Uhr.

In den WG´s sind die Nächte immer sehr unterschiedlich, aber es ist immer möglich sich zwischen einzelnen Tätigkeiten hinzulegen. Eine pflegerische Ausbildung oder zumindest Pflegeerfahrung wäre sehr gut.

In der Regel macht man vier Nächte im Monat. Der Dienstplan ist spätestens Mitte des Vormonats verabschiedet und Dienstwünsche können meist berücksichtigt werden.

In den WG´s wohnen neun bis zwölf Menschen mit sehr unterschiedlichem Pflegebedarf. Nach der Einarbeitung ist man alleine im Dienst, es gibt aber eine Rufbereitschaft für Notfälle.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie einfach an.

Ansprechpartnerin ist:

Sybille Florschütz unter 05203 - 29 64 30